Extrem niedrige Temperatur Gültig von: 21-01-2020 19:00 bis: 22-01-2020 11:00 Warnung für: Extrem niedrige Temperatur Gefahrenstufe: Gelb info button
deutsch:
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -4 °C auf.

english:
There is a risk of frost. (Level 1 of 2).Minimum temperature: -1 - -4 °C 

Webcam Vorhersage DWD Regenradar Wetterlage NRW Blitze Wind GFS-Modell
webcam


Kleve - Düffelward SSO more information Kleve - Düffelward SSO


Goch more information Goch


Weitere Templates dieser Seite und andere Webseiten:

Meteotemplate

Awekas - Template

weather34 - Template

Wetter im Erzgebirge


te
World Weather Websites
Bo-Rox Wetter Topsites List
 

Aktuelles Wetter NRW

Vorhersage für NRW heute  
Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Mittwoch, 22.01.20, 10:28 Uhr


Heute Mittag gebietsweise leichter Frost, örtlich Nebel und Reifglätte. Vereinzelt Glätte durch gefrierenden Sprühregen.

Wetter- und Warnlage:
Ein umfangreiches Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Irland erstreckt sich über Deutschland Richtung Osten, dabei bestimmt mäßig kalte Meeresluft das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Heute zieht im Tagesverlauf zudem von Norden her ein schwacher Ausläufer eines Tiefs mit Kern über dem Norden Russlands heran. GLATTEIS: Heute Mittag örtlich Glatteis durch gefrierenden Sprühregen. Am Nachmittag noch in Südwestfalen örtlich Glatteis durch gefrierenden Sprühregen. FROST/GLÄTTE: Heute Mittag gebietsweise leichter Frost zwischen 0 und -4 Grad, dabei Gefahr durch Reifglätte oder gefrierender Nebelnässe. Auch in der Nacht zum Donnerstag im Bergland gebietsweise noch leichter Frost um -1 Grad und Glättegefahr durch Reif oder überfrierende Nässe. In den Niederungen in der Nacht zum Donnerstag meist frostfrei und keine Glättegefahr mehr. NEBEL: Heute Mittag noch örtlich Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. Auch in der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstagvormittag gebietsweise Nebel.

Detaillierter Wetterablauf:
Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf bedeckt, mitunter neblig-trüb. Aus der Bewölkung vereinzelt etwas Sprühregen, dabei örtlich Gefahr von gefrierendem Sprühregen mit Glatteisbildung. Höchsttemperatur 1 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag bedeckt, gebietsweise neblig-trüb. Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur +2 bis -2 Grad. Im Bergland stellenweise Reifglätte oder Glätte durch überfrierende Nässe.

Am Donnerstag überwiegend neblig-trüb. Nachmittags örtlich Auflockerungen. Meist Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 4 bis 7 Grad, in höheren Lagen 2 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen, gegen Abend auf Südost drehend. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar. Im Laufe der Nacht gebietsweise Nebelbildung. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 0 bis -5 Grad. Stellenweise Reifglätte.

Am Freitag nach Auflösung von Nebel oder Hochnebel vorübergehend sonnig, am Nachmittag im Norden Bewölkungsverdichtung. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 4 bis 7 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag teils gering bewölkt, teils stark bewölkt bis bedeckt. Überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 2 bis -3 Grad.

Am Samstag wolkig bis stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 3 und 8 Grad. Schwacher Wind aus südlicher Richtung. In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 4 bis -1 Grad. Glättegefahr.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, vh
 
   
Vorhersage und Bild: Deutscher Wetterdienst  
   

Sie finden Wetter-Infos dieser Station auch auf:

UK Metoffice

European Weather Network

WeatherCloud

Weather Underground

Germany Weather Network

AWEKAS

Neuwetter

Wettersektor

Von uns verwendete Ausrüstung:

Wetterstation
Davis Vantage Pro2

Wetterprogramm
Meteobridge

WetterComputer
Computer

Davis Vantage Pro2

Meteobridge

Computer